Friedrichshafen

75-Jähriger soll Christbaum geklaut haben - Förster erkennt Tanne wieder

STAND

In Friedrichshafen steht ein 75-jähriger Mann im Verdacht, eine Silbertanne in einer Christbaumplantage gestohlen zu haben. Laut Polizei erkannte der Förster der Plantage den gestohlenen Baum auf einem Balkon in einem Friedrichshafener Wohngebiet. Bevor die Polizei bei der Wohnung ankam, hatte der Mann die Tanne bereits entsorgt. Eine Anzeige droht dem 75-Jährigen trotzdem, der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro.

STAND
AUTOR/IN
SWR