STAND

Die Flughäfen in Memmingen und Friedrichshafen haben auf den Sommerflugplan umgestellt. Doch wegen der Corona-Pandemie sind viele Flüge ungewiss. Rund 40 Flugverbindungen seien am Allgäu Airport in Memmingen im Sommerflugplan vorgesehen, doch noch nie habe es so viele Fragezeichen gegeben , so Ralf Schmid, der Geschäftsführer. Auch am Bodensee-Airport in Friedrichshafen sind nach Angaben eines Sprechers viele geplante Flüge nicht verfügbar. Lediglich nach Mallorca gibt es wegen der großen Nachfrage an beiden Flughäfen Zusatzflüge.

STAND
AUTOR/IN