STAND

In Weingarten (Kreis Ravensburg) hat es am Montagmittag in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Ein 62-jähriger Bewohner sei verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden, teilte die Polizei mit. Das Feuer war aus noch ungeklärter Ursache in seiner Kellerwohnung ausgebrochen. Die Polizei ermittelt gegen den 62-Jährigen wegen fahrlässiger Brandstiftung. Es entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

STAND
AUTOR/IN