Friedrichshafen

Bodensee-Elektroschiff soll im Juli getauft werden

STAND

Das erste Passagierschiff mit Elektroantrieb auf dem Bodensee soll Ende Juni vom Stapel laufen und Mitte Juli getauft werden. Das teilten die Bodensee-Schiffsbetriebe auf Nachfrage mit. Derzeit arbeite man noch an der Elektrotechnik, nach dem Stapellauf würden noch einige Testfahrten unternommen. Das E-Schiff soll im Sommer zwischen Uhldingen (Bodenseekreis) und der Insel Mainau (Kreis Konstanz) fahren.

STAND
AUTOR/IN