Friedrichshafen

Entscheidung im Streit um Zeppelin-Stiftung am Donnerstag

STAND

Im Streit um die Zeppelin-Stiftung will der Verwaltungsgerichtshof des Landes Baden-Württemberg am Donnerstag eine Entscheidung bekanntgeben. Das teilte das Gericht in Mannheim zum Ende der mündlichen Verhandlung am Dienstag mit. Der Urenkel des Luftschiffpioniers Zeppelin, Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin, und dessen Sohn Frederic wollen die Stiftung in Friedrichshafen aus städtischer Hand lösen. Seit Jahren streiten die Stadt Friedrichshafen und das Land Baden-Württemberg mit den Zeppelin-Nachkommen um die millionenschwere Zeppelin-Stiftung.

STAND
AUTOR/IN