STAND

Die Deutsche Bahn AG sucht noch immer nach der Ursache für die Panne mit einem Intercity vor gut zwei Wochen. Man habe keine neuen Erkenntnisse, so ein Bahnsprecher. Der Zug mit E-Lok war bei der Premierenfahrt zur Einweihung der elektrifizierten Allgäubahn von Zürich nach München unterwegs, bei Hergatz (Kreis Lindau) aber auf ein falsches Gleis geraten. Der Elektrozug kam zum Stehen und musste von einer Diesel-Lok abgeschleppt werden.

STAND
AUTOR/IN