Konstanz

Einwohnerzahl erstmals seit Jahren gesunken

STAND

In Konstanz hat die Einwohnerzahl im vergangenen Jahr das erste Mal seit vielen Jahren leicht abgenommen. Im Vergleich zum Jahr 2019, wo rund 86.300 Menschen dort lebten, sank die Wohnbevölkerung um knapp 500 Personen. Das geht aus der neu erschienenen Broschüre „Konstanz in Zahlen“ hervor. Sie liefert auch Zahlen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Bereiche Tourismus und Kultur sowie zur Luftbelastung.

STAND
AUTOR/IN