Ikea-Logo auf einem Mast (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Ware in abgeschlossenen Boxen

Drei IKEA-Abholstationen öffnen am Bodensee

STAND

In Friedrichshafen, Ravensburg und Lindau gibt es ab Dezember Abholstationen des Möbelhauses IKEA. Nach Unternehmensangaben kann dort im Internet bestellte Ware abgeholt werden.

Drei neue IKEA-Abholstationen öffnen zum ersten Dezember in der Bodenseeregion. Die Abholstationen werden testweise in Friedrichshafen, Ravensburg und Lindau eröffnet. Das kündigte das Unternehmen Ende November kurzfristig an. Sie sollen als Ergänzung zu einem Pop-Up Store, der in Ravensburg bereits getestet und kürzlich umgebaut wurde, bestehen. Die über das Internet bestellte Waren könnten in den Abholstationen abgeholt werden, teilte das Unternehmen mit.

Abholgebühr von 20 Euro

Die Waren liegen laut Mitteilung in großen abgeschlossenen Boxen bereit. Die Boxen, die IKEA von externen Anbietern mietet, sind den ganzen Tag über zugängig. Um die Ware abholen zu können, erhalten die Kunden einen individuellen Zugangscode per Email. Für den Service wird von IKEA eine Gebühr von 20 Euro berechnet.  

Abholstation in Ravensburg 2021 geschlossen

In Ravensburg hatte es in der Vergangenheit bereits eine Abholstation mit ähnlichem Konzept gegeben. Diese wurde 2021 geschlossen.

Mehr zu IKEA

Ikea-Aufbauservice im Check. Ein Kommentar Ikeas Freud‘, des Kunden Leid

Im SWR Marktcheck fällt der neue Ikea-Aufbauservice durch. Martin Rupps muss Regale und Schränke des Möbelriesen weiter selbst aufbauen.

Kaiserslautern

"Verkäufer werden immer mehr zu Lageristen" Streik bei Ikea Kaiserslautern: Mitarbeiter fordern mehr Mitspracherecht

In Kaiserslautern haben Mitarbeiter von Ikea für mehr Mitspracherechte bei der Umgestaltung des Unternehmens gestreikt. Sie fürchten, dass sie durch zunehmende Digitalisierung tariflich herabgestuft werden könnten.

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Shopping Wie IKEA und Co. dich manipulieren

Fragst du dich auch manchmal, warum dein "kurzer" Einkauf so viel Geld gekostet hat? Daran liegt's!

STAND
AUTOR/IN
SWR