Dornbirn

Mückenplage in Vorarlberg erwartet

STAND

Das Naturmuseum "Inatura" in Dornbirn erwartet für das Land Vorarlberg ein starkes Mückenjahr. Laut dem ORF sind dafür reichlich Regen, hohe Wasserstände und immer wieder warme Tage verantwortlich. Hier vermehrten sich Mücken besonders gut. Dies spüre man nicht nur am Bodensee und anderen Gewässern, sondern auch in den heimischen Gärten. Das Naturmuseum hatte diese Woche auch von einer Tausendfüßlerplage in Feldkirch berichtet.

STAND
AUTOR/IN