STAND
AUTOR/IN

Es war die wohl ungewöhnlichste Silvesternacht der letzten Jahrzehnte. Statt der rauschenden Party mit Freunden durfte wegen der Corona-Pandemie nur in allerkleinstem Kreis gefeiert werden. Und Polizeibeamte mussten Regeln kontrollieren, an die vor einem Jahr noch kein Mensch gedacht hat: die Einhaltung der Ausgangssperre beispielsweise oder die Einhaltung des Verbots von Zusammenkünften von mehreren Personen im öffentlichen Raum. Und dann gab es auch noch diejenigen, die arbeiten mussten in der Silvesternacht. SWR-Reporter Thomas Wagner hat am Bodensee eine Tour durch die Corona-Silvesternacht unternommen.

STAND
AUTOR/IN