Biberach

31 Millionen für Breitbandausbau

STAND

In Schwendi (Kreis Biberach) werden am Dienstag die ersten Förderbescheide vom Land für den Breitbandausbau in dieser Legislaturperiode übergeben. An die Kommunen im Kreis Biberach gehen über 31 Millionen Euro. Damit käme man dem Ziel, überall schnelles Internet zu haben, wieder einen großen Schritt näher, heißt es vom Landratsamt Biberach. Die Kreise Sigmaringen, Ravensburg und der Bodenseekreis erhalten heute ebenfalls Förderbescheide.

STAND
AUTOR/IN