STAND

Bei einem Brand in der Justizvollzugsanstalt (JVA) in Konstanz sind am Wochenende vier Menschen verletzt worden. Das teilte die Feuerwehr am Montagabend mit. Drei der Verletzten seien Häftlinge, einer ein Angestellter. Die automatische Brandmeldeanlage der JVA hatte gegen 3 Uhr am Samstagmorgen Alarm ausgelöst. Ein Beamter leitete erste Löschmaßnahmen ein. Der Insasse der Zelle wurde Feuerwehrkräften mit Atemschutz aus dem Raum gebracht und erstversorgt. Die Häftlinge in den umliegenden Zellen wurden vom Rettungsdienst untersucht. Die Brandursache ist bisher offen.

STAND
AUTOR/IN