Friedrichshafen

Drei Brände in einer Nacht

STAND

In Friedrichshafen hat es in der Nacht auf Donnerstag mehrfach gebrannt. Seit Mitternacht waren die Einsatzkräfte laut Polizei drei Mal im Einsatz. Am Rande der Innenstadt brannten eine Hecke, ein Mülleimer und ein Fahrzeug. Menschen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

STAND
AUTOR/IN