Eine Impfspritze wird in einen Arm gestochen (Foto: SWR, Anne-Katrin Kienzle)

Neues Angebot in der Stadthalle eröffnet

Bis zu 350 Auffrischungsimpfungen täglich in Wangen im Allgäu

STAND

In Wangen im Allgäu ist am Mittwoch in der Stadthalle eine sogenannte Booster-Station eröffnet worden. Wer volljährig ist, kann dort an sieben Tagen in der Woche eine Auffrischungsimpfung bekommen.

Mit solchen Booster-Stationen will der Kreis Ravensburg gegen die hohen Infektionszahlen kämpfen und der derzeit großen Nachfrage nach Auffrischungsimpfungen gerecht werden. Bis zu 350 Booster-Impfungen soll es dazu täglich in der Wangener Stadthalle geben, jeweils zwischen 10 und 18 Uhr. Ebenso viele Menschen sollen ab Sonntag in der Argonnenhalle in Weingarten geimpft werden.

Kreis braucht Personal, um Impfangebot weiter auszubauen

Eine Auffrischung bekommen alle, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate zurückliegt. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, rät der Kreis, auf seiner Homepage einen Termin auszumachen. Er sucht derzeit weiteres Impfpersonal. Denn Ziel sei es, in den zwei Stationen pro Tag insgesamt rund 1.500 Menschen zu impfen.

SWR-Reporterin Anne-Katrin Kienzle war am Mittwochvormittag in Wangen und hat sich die Booster-Station in der Stadthalle angeschaut:

Auch in weiteren Landkreisen der Region Bodensee-Oberschwaben werden Impfstützpunkte eingerichtet. Einer soll beispielsweise in der Messe Friedrichshafen (Bodenseekreis) entstehen, wo bis Ende September bereits das Kreisimpfzentrum untergebracht war.

Mehr zum Thema:

Baden-Württemberg

Welche Angebote gibt es im Land? Neue Impfstützpunkte: Hier wird in Baden-Württemberg gegen Corona geimpft

Das Impfangebot in BW wird stark ausgebaut. Das Gesundheitsministerium hat seit Ende November viele weitere Impfstützpunkte genehmigt. Ein Überblick über das gesamte Angebot:  mehr...

Friedrichshafen

Weitere Impfstützpunkte in der Region geplant An der Messe Friedrichshafen wird bald wieder geimpft

Das Landratsamt Bodenseekreis und die Messe Friedrichshafen wollen wieder einen Impfstützpunkt auf dem Messegelände einrichten. Auch in den Kreisen Ravensburg und Sigmaringen werden weitere Impfstützpunkte eröffnet.  mehr...

Baden-Württemberg

"Aktuelle Lage ist sehr ernst" Corona-Impfungen in BW: So läuft das Boostern in den Unternehmen

In Baden-Württemberg steigt die Nachfrage nach Corona-Impfungen. Hausärzte sind überlastet, bei Impfaktionen bilden sich Schlangen. Unternehmen fahren ihre Impfkapazitäten hoch.  mehr...

STAND
AUTOR/IN