Die Bodensee Therme in Konstanz

Besucherzahlen in Therme wie im Winter

Regen sorgt für boomende Saunasaison in Konstanz

Stand

Die Bädergesellschaft Konstanz zieht eine gemischte Zwischenbilanz der laufenden Sommer-Saison. Zumindest das neu eröffnete Schwaketenbad und die Therme seien bisher gut besucht.

Das regnerische Wetter der vergangenen Wochen in der Region Bodensee-Oberschwaben sorgt in den Freibädern für eine durchwachsene Bilanz. Zumindest aber das nach dem Brand im vergangenen Jahr neu eröffnete Schwaketenbad in Konstanz und die Therme ziehen viele Gäste an. Seit April hat das renovierte Bad laut Bädergesellschaft Konstanz rund 2.000 Gäste mehr als im Vorjahreszeitraum besucht.

SWR-Moderatorin Rebecca Lüer hat mit Christopher Pape, Sprecher der Stadtwerke Konstanz, gesprochen und unter anderem gefragt, ob die hohen Besucherzahlen wirklich nur am kühlen Wetter der vergangenen Tage liegen:

Schwaketenbad stellte neuen Tages-Besucherrekord auf

Insgesamt seien es bisher rund 98.000 Badegäste, heißt es in einer Mitteilung der Bädergesellschaft Konstanz, einer Tochter der Konstanzer Stadtwerke. Am 6. August sei im Schwaketenbad mit 2.134 Badegästen sogar ein neuer Tages-Besucherrekord erzielt worden.

Therme und Sauna zurzeit sehr beliebt

Auch Therme und Sauna würden aktuell sehr gut besucht. Es seien Spitzenwerte, die sonst nur im Winter erreicht werden, heißt es von der Bädergesellschaft Konstanz weiter.

Bad Schussenried

Auf Sommertage folgten extreme Gewitter Wetterwarte Süd: Heißer Juli endete mit Blitzen und Kälte

Erst extreme Hitze, dann extreme Gewitter am Bodensee und in Oberschwaben - so bilanziert die Wetterwarte Süd aus Bad Schussenried den Juli 2023. Kühle Nordseeluft dominiert die Region nach wie vor.

SWR4 BW am Montag SWR4 Baden-Württemberg

Dagegen kamen bisher in die vier öffentlichen kostenlosen Strandbäder, in das Rheinstrandbad sowie Thermen-Freibad weniger Gäste als im Vorjahr. Grund seien die Regentage in den vergangenen Wochen.

Mehr zur Badesaison

Konstanz

Oft mehr als 1.000 Badegäste pro Tag Positive Bilanz für neues Schwaketenbad

Ein Jahr nach der Eröffnung zieht die Bädergesellschaft Konstanz eine positive Bilanz für das neugebaute Schwaketenbad. Rund 280.000 Badegäste habe man in den ersten zwölf Monaten gezählt.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Bad Schussenried

Auf Sommertage folgten extreme Gewitter Wetterwarte Süd: Heißer Juli endete mit Blitzen und Kälte

Erst extreme Hitze, dann extreme Gewitter am Bodensee und in Oberschwaben - so bilanziert die Wetterwarte Süd aus Bad Schussenried den Juli 2023. Kühle Nordseeluft dominiert die Region nach wie vor.

SWR4 BW am Montag SWR4 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR