STAND

Die Bodensee-Schiffsbetriebe verschieben erneut den Saisonbeginn für die Weiße Flotte. Aufgrund der aktuellen Infektionslage blieben die Schiffe noch in den Häfen, heißt es in einer Mitteilung der BSB. In der kommenden Woche wollen die Schiffsbetriebe die Lage neu bewerten. Die Ausflugsschiffe der Österreicher und Schweizer sind seit Anfang April wieder auf dem See, wenn auch eingeschränkt, unterwegs.

STAND
AUTOR/IN