Biomüll in einer Tonne.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Arno Burgi (Symbolbild))

18.000 Tonnen Abfall

Vorarlberger Biomüll wird künftig in Amtzell verwertet

STAND

Vorarlbergs Haushaltsbiomüll wird ab 2024 nach Amtzell (Kreis Ravensburg) transportiert und dort verwertet. Ein Amtzeller Verwertungsunternehmen hatte im Bieterwettbewerb das beste Angebot gemacht.

Der Biomüll der Haushalte in Vorarlberg wird ab 2024 im Amtzeller Werk für Biogas verwertet. Das Unternehmen habe die Ausschreibung gegen die bisher zuständige Lustenauer Firma gewonnen, heißt es vom Vorarlberger Gemeindeverband.

Amtzeller Werk hat das günstigste Angebot

Den Zuschlag habe die Amtzeller Werk für Biogas GmbH (AWB) bekommen, weil ihr Angebot deutlich günstiger gewesen sei als das der Vorarlberger Firmengruppe Loacker, sagte Herbert Koschier, Leiter der Abteilung Abfallwirtschaft im Vorarlberger Gemeindeverband. Generell versuche man immer, Lösungen mit Unternehmen vor Ort zu finden. Im aktuellen Fall sei das durch das Vergaberecht aber nicht möglich gewesen, so Koschier.

"Es blieb uns nichts anderes übrig, als den Auftrag an den Bestbieter zu vergeben. Das war die AWB."

Ab 2024 wird der Biomüll aller Vorarlberger Haushalte nun in Amtzell verwertet. Das sind pro Jahr rund 18.000 Tonnen. Der Vertrag läuft zehn Jahre.

Neue Umladestation in Vorarlberg geplant

Zudem soll eine neue Umladestation in Vorarlberg gebaut werden, die verkehrsgünstig gelegen ist. Wo genau, sei noch unklar, so Koschier. Von der Umladestation soll der zentral gesammelte Biomüll dann mit Großraumfahrzeugen nach Amtzell transportiert werden.

Biomüll geht auch vom Kreis Ravensburg nach Vorarlberg

Während Vorarlberger Biomüll künftig in Amtzell entsorgt wird, wird Biomüll aus dem Kreis Ravensburg nach Vorarlberg gebracht. Amtzells Bürgermeisterin Manuela Oswald sagte dem SWR, dieser Transport hin und her sei sehr unglücklich. Aber das sei das Leid einer EU-weiten Ausschreibung.

Mehr zu den Themen Müll und Weiterverwertung:

Friedrichshafen

Barfußpfad, Recycling-Memory und Wertstoffhof Müllentsorgung lernen auf dem Abfall-Erlebnispfad in Friedrichshafen

Mehr über Müll und Recycling lernen: Darum geht es auf dem Abfall-Erlebnispfad am Entsorgungszentrum Friedrichshafen-Weiherberg (Bodenseekreis). Nach zwei Jahren Pandemie hatte er wieder geöffnet.  mehr...

Konstanz

Lebensmittel-Retter vom Bund ausgezeichnet Bedeutender Preis für Konstanzer Start-Up

Das Konstanzer Projekt "Heldenbrot" hat den Bundespreis "Zu gut für die Tonne" gewonnen. Dabei wird von Lebensmittel-Rettern altes Brot weiterverwertet.  mehr...

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Konstanz

Zahlreiche Helfer sammeln Müll Aktion "Rhine Clean Up" auch in der Bodenseeregion

Zum fünften Mal fand am Samstag die länderübergreifende Aktion "Rhine Clean Up" statt. Freiwillige sammelten am Ufer des Rheins und des Bodensees Müll ein.  mehr...

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR