STAND

Der Bodenseekreis von oben: Mit einer speziellen 360-Grad-Aufnahmetechnik sind Fotografien aus der Vogelperspektive entstanden. Zu sehen im Internet und unterstützt vom Landkreis Bodensee.

Der Bodensee-Fotograf Achim Mende aus Überlingen (Bodenseekreis) und sein Team haben unzählige Flugstunden über dem Bodenseekreis verbracht, um mit einer besonderen Technik ein Vollpanorama des Kreises aufzunehmen. Das Ergebnis sei atemberaubend und schwindelerregend, heißt es in einer Mitteilung des Landratsamtes, das die Internetseite unterstützt.

Tablet wird zum Cockpit

Der Betrachter bewegt sich durch die Luft über See und Land, kann Lieblingsorte entdecken und Loopings fliegen. Das Cockpit sind Smartphone, Tablet, PC oder Virtual-Reality-Brille. Es sei eine fotografische Liebeserklärung an seine Heimat, sagt Fotograf Achim Mende, der mit seiner 360-Grad-Aufnahmetechnik in ganz Baden-Württemberg unterwegs ist.

Mit Drohne und aus dem Flugzeug heraus fotografiert

So sind die Aufnahmen aus dem Bodenseekreis auch in ein neues Portal eingebettet, das in Kooperation mit Tourismus-BW entsteht und 360-Grad-Aufnahmen aus dem ganzen Land zeigt. Die Rundumsichten wurden vom Flugzeug aus, mit Drohnen oder einem 30 Meter hoch ausfahrbaren Teleskopmast fotografiert.

STAND
AUTOR/IN