Biberach

Mehr als 10.000 Unterschriften für ärztlichen Notdienst für Kinder

STAND

Eine Internetpetition, in Biberach einen ärztlichen Notdienst für Kinder einzurichten, ist innerhalb von drei Wochen von über 10.000 Personen unterschrieben worden. Die Initiatorin der Petition fordert, dass in Biberach nachts und an den Wochenenden Kinderärzte zur Verfügung stehen, um Kinder im Notfall zu versorgen. Nach Auskunft der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg gibt es am Kreiskrankenhaus Biberach keine Kinderstation und deswegen auch keinen Kindernotfalldienst. Kinderärzte stünden an den Krankenhäusern Ulm und Ravensburg rund um die Uhr zur Verfügung.

STAND
AUTOR/IN