Friedrichshafen

Betrunkener vergisst Pizza im Ofen und löst Feuerwehreinsatz aus

STAND

Ein betrunkener 22-Jähriger hat am Samstagabend einen größeren Feuerwehreinsatz in Friedrichshafen (Bodenseekreis) verursacht. Der Mann hatte laut Polizei offenbar eine Pizza im Backofen vergessen und war eingeschlafen. Die starke Rauchentwicklung löste den Rauchmelder aus. Der Feuerwehr gelang es nur mit Mühe, den tief schlafenden Bewohner zu wecken. Sachschaden entstand nicht.

STAND
AUTOR/IN