STAND

Die Bergbahnen in Oberstdorf und Kleinwalsertal verschieben ihren Saisonauftakt auf den 18. Dezember. Ursprünglich hätte die Ski-Saison bereits am 4. Dezember losgehen sollen. Die aktuelle Corona-Lage lasse diesen Termin jedoch nicht zu, weil Änderungen der Corona-Bestimmungen sehr kurzfristig an den Tourismus weitergegeben werden, so der Vorstand der Bergbahnen. Die Bahnen bräuchten aber einen gewissen Vorlauf, um die Saison vorbereiten zu können.

STAND
AUTOR/IN