Konstanz

Gewitter führt zu Zugausfällen auf Bahnstrecke

STAND

Auf der Bahnstrecke zwischen Konstanz und Radolfzell kommt es am frühen Freitagmorgen zu Zugausfällen und Verspätungen. Grund ist ein Baum, der gestern bei dem schweren Gewitter, das über die Bodenseeregion gezogen ist, auf eine Oberleitung bei Allensbach stürzte und diese beschädigte. Sonst hat es laut Polizei nur vereinzelt umgestürzte Bäume in der Region Bodensee-Oberschwaben gegeben. Größere Schäden seien nicht entstanden, so die Polizei.

STAND
AUTOR/IN