STAND

Das Türkische Kultur- und Bildungszentrum Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) zieht eine positive Bilanz seiner Aktion "Mobiles Konsulat". Das Kulturbüro wurde dabei zweimal zu einer Ausweichstelle des Konsulats in Stuttgart, weil es dort aufgrund der Corona-Pandemie nur wenig Termine gab. Mehrere Mitarbeiter hatten dabei am 30. Mai und am vergangenen Sonntag in Bad Wurzach Pässe von rund 200 Menschen aus ganz Süddeutschland neu ausgestellt oder fristgerecht verlängert. Laut dem Türkischen Kultur- und Bildungszentrum Bad Wurzach eine wichtige Aktion, denn viele der Papiere wurden vor zehn Jahren neu ausgegeben und waren abgelaufen.

STAND
AUTOR/IN