STAND

Bei Sigi Krauß in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) stapeln sich tonnenweise Bonbons in seinen Lagerhallen. Der Großhändler macht normalerweise zur Fastnachtszeit ein Drittel seines Jahresumsatzes.

Für Narrensprünge und Karnevals-Umzüge in ganz Deutschland sollte er eigentlich mehr als 160 Tonnen Süßigkeiten liefern, die dann an die Narren verteilt werden sollten. Nun liegen Millionen Bonbons, Gummibärchen und Lollis im Lager in Bad Saulgau. Ohne Fastnacht, die wegen Corona ausfallen musste, bleibt der Süßwaren-Händler auf seiner Ware sitzen.

Tonnenweise Bonbons für die Fastnacht eingekauft

Das Fastnachtsgeschäft macht in normalen Zeiten ein Drittel des Jahres-Umsatzes aus und überbrückt damit die Wintermonate. Im Frühling, Sommer und Herbst ist Sigi Krauß auf Festen und Jahrmärkten unterwegs. Doch auch hier herrscht seit Ausbruch der Corona-Pandemie Flaute. Die Umsätze des Bad Saulgauer Süßwaren-Handels seien um 65 Prozent eingebrochen, und als Großhändler habe er bisher kaum Corona-Hilfen bekommen, er falle durchs Raster.

"Für mich ist letztes Jahr eine Welt zusammengebrochen - wenn ich sehe, dass mein Lebenswerk, das ich in 40 Jahren aufgebaut habe, einfach zunichte wird."

Sigi Krauß, Süßwaren-Großhändler

Mehr zum Thema

Weingarten

IHK Bodensee-Oberschwaben macht Druck Forderung nach Öffnung der Geschäfte

Die IHK Bodensee-Oberschwaben fordert in der Corona-Pandemie die Öffnung des Einzelhandels. Eine Verlängerung der aktuell geltenden Betriebsschließungen sei nicht vermittelbar, heißt es in einer Pressemitteilung.  mehr...

Friedrichshafen

Airport hat 30 Millionen Euro Schulden Flughafen Friedrichshafen: Insolvenz in Eigenverwaltung

Der Bodensee-Airport in Friedrichshafen hat wegen der jüngsten Einbrüche durch die Corona-Krise eine Insolvenz in Eigenverwaltung angekündigt. Ziel sei nun eine Sanierung.  mehr...

Leutkirch

Nach neuerlichem Lockdown Tourismus in Oberschwaben leidet stark unter Corona

Die Lage ist schwierig für den Tourismus in Oberschwaben. Sogar große Anbieter wie Center Parcs Allgäu haben Sorgen und vielen Gastronomiebetrieben droht die Insolvenz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN