STAND

Früher gehörte der eigenhändige Autoputz zur wöchentlichen Pflicht - genauso wie die Kehrwoche oder der sonntägliche Kirchgang. Doch dann kam mit der Waschstraße der Verfall der Putzmoral. Ein Start-up aus Friedrichshafen-Meckenbeuren will das ändern.

Noch in den 1960er-Jahren waren die stolzen Besitzer eines mühsam zusammengesparten Autos bekümmert, dessen Wert möglichst lang zu erhalten. Das "Heilig's Blechle" wurde gewienert und poliert, was die Putzlappen hergaben.

Meckenbeurer Jungunternehmer putzen ihr Auto mit Hingabe

Dann kam der Fortschritt in Form der Autowaschanlagen, selber putzen war fortan "out". Inzwischen scheint die Lust am Putzen eine Wiedergeburt zu erleben. Nun dient aber nicht mehr das abgetragene T-Shirt oder die in handliche Lappen zerkleinerte ausrangierte Jogginghose zum Saubermachen. Hand ans Auto wird nur mit hochwertigen Microfaser-Waschhandschuhen gelegt. Drei Jungunternehmer aus Friedrichshafen-Meckenbeuren haben den Trend entdeckt und bieten feinste Putzutensilien an, die offenbar reißenden Absatz finden.

"Die Nachfrage erhöht sich von Monat zu Monat, von Jahr zu Jahr. Wir kommen fast nicht hinterher, die Ware so nachzubestellen wie wir sie verkaufen können."

Mehr zum Thema

Ravensburg-Weingarten

Sondervorstellung für Studierende Mit dem Auto ins Kino in Weingarten

Das Autokino in Weingarten hat wieder geöffnet. Einen besonderen Abend gab es für Studierenden der Hochschule Ravensburg-Weingarten, die ihr Studium in der Pandemie begonnen haben und ihre Kommilitonen deshalb bisher fast nur aus dem Internet kennen.  mehr...

Kultauto für Liebhaber Ahmet Yardimci aus Weingarten macht aus VW Käfern Kunst

Der VW Käfer ist ein echtes Kultauto, bei dem viele in Erinnerungen schwelgen. Für Ahmet Yardimci aus Weingarten (Kreis Ravensburg) ist er aber mehr als nur ein Relikt aus der Vergangenheit.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN