STAND

Ordentlich getankt hat eine Autofahrerin in Friedrichshafen. Wie die Polizei mitteilte, fiel die 30-Jährige auf, als sie nach dem Kauf einer Flasche hochprozentigen Alkohols an einer Tankstelle zu ihrem Auto wankte und wegfuhr. Die Polizei traf sie in ihrer Wohnung an. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 4,5 Promille. Ihren Führerschein ist sie erstmal los, ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

STAND
AUTOR/IN