Waldburger Erlebnisweg (Foto: SWR)

Spaß für die ganze Familie

Ausflugstipp: Waldburger Erlebnisweg

STAND

Fünf Ausflugsziele haben sich seit Ende August zum Waldburger Erlebnisweg zusammengeschlossen. Die zwölf Kilometer lange Rad- oder Wandertour beginnt bei der mittelalterlichen Waldburg (Kreis Ravensburg).

Die Waldburg im gleichnamigen Ort in Oberschwaben ist eine der imposantesten Mittelalter-Burgen im Land. Eine zwölf Kilometer lange Erlebnistour startet dort.

Der Ausflug für die ganze Familie, beginnend an der Waldburg, bietet jede Menge Höhepunkte: Bewegung, leckeres Essen mit regionalen Besonderheiten, Eintauchen in die Welt des Mittelalters und Begegnungen mit exotischen Tieren, die sich auch streicheln lassen. All das bietet jedenfalls das neue Gemeinschaftsprojekt unter dem Namen "Waldburger Erlebnisweg".

Eindrücke von der Erlebnisweg

Ausflugs-Tipp: Waldburger Erlebnispfad (Foto: SWR)
Gleich zu Beginn der Rundtour kann man auf der Waldburg in das Mittelalter eintauchen. Bild in Detailansicht öffnen
Die Straußenküken, noch im unschönen Tarnkleid, lassen sich gerne von den Kindern streicheln. Bild in Detailansicht öffnen
Die Waldburg ist eine der am besten erhaltenen Mittelalter-Burgen im Land. Bild in Detailansicht öffnen

Mehr zum Thema Ferien und Freizeit in Oberschwaben

Ravensburg

Nur noch vereinzelt freie Betten in Unterkünften Positive Zwischenbilanz der Sommerferien am Bodensee und in Oberschwaben

Hotels, Gaststätten und Freizeiteinrichtungen in der Region Bodensee-Oberschwaben haben eine positive Halbzeitbilanz der Sommerferienzeit gezogen.  mehr...

Bad Buchau

Investition in Krisenzeiten Bad Buchau: Neubau der Adelindis Therme eröffnet

Nach drei Jahren Bauzeit hat die Adelindis Therme in Bad Buchau (Kreis Biberach) ihren Neubau für 14 Millionen Euro in Betrieb genommen. Allerdings machen die steigenden Energiekosten den Betreibern Sorgen.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR