STAND

Ab Samstag gelten neue Einreisebestimmungen nach Österreich. Das hat die Vorarlberger Landesregierung mitgeteilt. Wegen der chaotischen Verhältnisse an der Grenze, werden in Österreich ab jetzt auch negative Corona-Testergebnisse aus anderen Staaten in deutscher und englischer Sprache akzeptiert. Das solle vor allem die Situation für Grenzpendler erleichtern, heißt es in einer Pressemitteilung. Das negative Testergebnis dürfe nicht älter als sieben Tage sein.

STAND
AUTOR/IN