Entwurf für das Forum Konstanz (Foto: Pressestelle, Universität Konstanz)

Architekturbüro aus Dresden gewinnt Wettbewerb um 100-Millionen-Bau

Neues "Forum Konstanz" soll wie ein Würfel aussehen

STAND

Die Universität Konstanz hat entschieden, wie das Bauvorhaben "Forum Konstanz" aussehen soll. Ein Architekturbüro aus Dresden gewann den Wettbewerb mit einem würfelförmigen Gebäudeentwurf.

Beim Architekturwettbewerb für den geplanten neuen Campusmittelpunkt der Uni Konstanz, das "Forum Konstanz", hat ein Architekturbüro aus Dresden den ersten Platz belegt. Das teilte die Universität mit. Das "Forum Konstanz" ist eines der drei großen Vorhaben der Uni im Rahmen der Exzellenzstrategie.

Das Gebäudekonzept sieht eine Holz-Hybridbauweise vor, mit ausführlichem, regenerativem Energiekonzept und einem hohen Anteil an Photovoltaikelementen. Die Gesamtkosten des Neubaus liegen laut Universität bei rund 100 Millionen Euro, finanziert aus Mitteln des Landes, der Uni und der Weinheimer Hector-Stiftung II.

SWR-Reporterin Rebecca Lüer über das Ergebnis des Wettbewerbs:

Würfel aus versetzt gestapelten Stockwerken

Im Siegerentwurf der "CODE UNIQUE Architekten GmbH" aus Dresden ähnelt das "Forum Konstanz" einem Würfel mit versetzt gestapelten Geschossebenen. Es sei ein innovatives und offenes Gebäude, das die vorhandene Campusstruktur in ihrer Verschachtelung und Höhenstruktur weiterschreibe, heißt es von Seiten der Universität Konstanz. Das geplante Gebäude soll der neue Mittelpunkt der Hochschule werden, der Menschen und Ideen zusammenbringe, um neue Impulse für Wissenschaft und Gesellschaft zu geben.

Entwurf für das Forum Konstanz (Foto: Pressestelle, Universität Konstanz)
Pressestelle Universität Konstanz
Konstanz

Rhythmusgefühl macht Tiere attraktiver Uni Konstanz forscht zu singenden Klippschliefern

Wer schöner balzt, findet schneller ein Weibchen. Das haben Wissenschaftler aus Konstanz und Israel zumindest beim Klippschliefer herausgefunden und in Fachzeitschriften veröffentlicht.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

Konstanz

Fluginsekten als Navigationskünstler Uni Konstanz erforscht Navigation von Fluginsekten

Forscher des Max-Planck-Instituts für Verhaltensbiologie und der Universitäten Konstanz und Exeter haben Fluginsekten mit Funksendern ausgestattet und so ihr Navigationsverhalten untersucht.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Konstanz

Forschung zu Falschinformationen im Netz Uni Konstanz: Preis für Kooperationsprojekt

Die amerikanische Wissenschaftlerin Margaret E. Roberts erhält für ein Kooperationsprojekt mit der Uni Konstanz einen mit 1,5 Millionen Euro verbundenen Forschungspreis. Sie forscht zum Umgang mit Falschinformationen und Hassbotschaften.  mehr...

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR