Das Alno Werk in Pfullendorf. (Foto: SWR, Moritz Kluthe)

Nach Pleite

Betriebsgelände des Küchenherstellers Neue Alno in Pfullendorf verkauft

STAND

Ein Möbelhersteller aus Nordrhein-Westfalen hat das Betriebsgelände des insolventen Küchenherstellers Neue Alno GmbH in Pfullendorf gekauft und auch den Markennamen übernommen.

Der Käufer ist die Vierhaus-Group aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Rees. Zu den Plänen mit dem Alno-Werk in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) will sich der neue Eigentümer bisher nicht äußern. Der Sprecher der Neue Alno GmbH wusste dazu auch nicht mehr. Der Verkauf sei schnell über die Bühne gegangen. Die Entscheidung, das Alnowerk mit der dazugehörigen BBT Bodenseebauteile GmbH zu schließen und alle 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entlassen, wurde erst vor zwei Wochen öffentlich.

Käufer ist mittelständischer Familienbetrieb

Der neue Eigentümer ist ein auf die Herstellung von Tischmöbeln spezialisierter mittelständischer Familienbetrieb und offenbar auf Expansionskurs. Vor zwei Monaten übernahm er die Mehrheit an einen Reisemobilzulieferer in Ostrach - ebenfalls im Kreis Sigmaringen.

Mehr zum Thema

Pfullendorf

Aus für 200 Beschäftigte in Pfullendorf Alno-Pleite: IG Metall beschuldigt Management

Für das Aus beim traditionsreichen Küchenhersteller Alno in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) macht die Gewerkschaft IG Metall das Management verantwortlich.  mehr...

Pfullendorf

Kein Investor gefunden Pfullendorfer Küchenbauer Neue Alno stellt Betrieb ein

Der Küchenbauer Neue Alno GmbH und die BBT Bodensee Bauteile GmbH in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) stellen Ende des Monats den Geschäftsbetrieb ein. Das teilten die Geschäftsführer mit. Sie waren im Juli mit den Gesellschaften in Insolvenz in Eigenverwaltung gegangen.  mehr...

Pfullendorf

Küchenbauer könnte neuen Eigentümer bekommen Finanzinvestor will Alno in Pfullendorf verkaufen

Für den Küchenbauer Neue Alno GmbH in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) werden derzeit neue Investoren gesucht. Das teilte die Geschäftsführung mit.  mehr...

STAND
AUTOR/IN