STAND

Innere Ruhe finden und dem Konsum entfliehen - das kann man zur Adventszeit in der Liebfrauenkirche in Ravensburg. Die Kirchengemeinde feiert adventliche Rorate-Messen.

Es ist noch dunkel um sechs Uhr morgens, doch viele Menschen sind schon unterwegs - früher als sonst. Die Rorate-Messe in der Ravensburger Liebfrauenkirche beginnt um sechs Uhr - ganz ohne künstliches Licht und in liturgischem Weiß. Am nächsten Dienstag bietet die Kirche noch einmal sprichwörtlich in aller "Herrgottsfrühe" eine besinnliche Rorate-Messe zur Einstimmung auf den Tag, den Advent und auf Weihnachten an.

Dauer
STAND
AUTOR/IN