Müll und Recycling mit allen Sinnen erleben

Eindrücke vom Abfallentsorgungspfad in Friedrichshafen

STAND
Barfußpfad mit Materialien wie Flaschenkorken, Bratpfannen, Glasscherben als Untergrund (Foto: SWR, Moritz Kluthe)
Auf dem Barfußpfad laufen Besucherinnen und Besucher unter anderem über Korken, Reifen und sogar über Glasscherben. Moritz Kluthe
Mit allen Sinnen erfahren: Beim Müllxylophon erfahren Kinder, was für Geräusche alte Schüsseln und Schilder machen. Moritz Kluthe
Im Kräuterbeet duftet es nach Minze, Thymian oder nach Curry. Moritz Kluthe
Wo gehört was hin? Kinder sollen lernen, Müll richtig zu entsorgen. Moritz Kluthe
Kleinste Lebewesen ganz groß: Würmer, Larven und Tausendfüßler finden sich im Kompost. Unter dem Mikroskop sind interessante Details zu erkennen. Moritz Kluthe

Mehr über Müll und Recyling lernen: Darum geht es auf dem Abfallerlebnispfad am Entsorgungszentrum Friedrichshafen-Weiherberg (Bodenseekreis). Am Mittwoch war der Pfad offen für Publikum.

STAND
AUTOR/IN