Zwischen Familiengeschichte und Handwerkskunst Seilermuseum in Stockach

Zwischen Familiengeschichte und Handwerkskunst Seilermuseum in Stockach

Das Seilermuseum in Stockach von außen, mit Seilerhaus (Foto: SWR, Frieder Kümmerer)
Frieder Kümmerer
Frieder Kümmerer
Frieder Kümmerer
Frieder Kümmerer
Frieder Kümmerer
Frieder Kümmerer
Frieder Kümmerer

Seile werden bis heute viel gebraucht. Ob in der Industrie, auf Baustellen oder auch im Segel- oder Klettersport. Dabei ist das Handwerk des Seilers mit einer langen Tradition und Geschichte verbunden. Im historischen Seilermuseum in Stockach kann man dieser auf den Grund gehen. In den alten Seilerräumen in der Stockacher Innenstadt kann man nicht nur in die Vergangenheit reisen, sondern auch sehen, wie ein Seil gesponnen wird.

STAND