Musiker auf der Bühne bei den World Blasmusik Days in Bad Schussenried (Foto: Pressestelle, World Blasmusik Days)

"World Blasmusik Days" Großes Blasmusik-Festival in Bad Schussenried

In Bad Schussenried läuft bis Sonntag ein viertägiges Musikfestival, bei dem nur Blasmusik zu hören ist. Zu den "World Blasmusik Days" werden tausende Besucher erwartet - auch viele junge Menschen.

Alle 500 Wohnmobilstellplätze am Festivalgelände in Bad Schussenried seien bereits ausverkauft, daneben stünden noch hunderte Plätze für Zelte zur Verfügung. Wie viele davon gebraucht würden, wisse er noch nicht, so der Veranstalter.

Premiere der "World Blasmusik Days" 2018 im Kreis Biberach

Die ersten "World Blasmusik Days" fanden vergangenes Jahr in Burgrieden statt, ebenfalls im Landkreis Biberach. Damals kamen rund 3.000 Besucher.

9.000 Besucher in Bad Schussenried erwartet

In Bad Schussenried erwartet der Veranstalter in diesem Jahr dreimal so viele Besucher, rund 9.000. Das Durchschnittsalter betrage 28 Jahre. Zu hören bekommen sie Blasmusik aller Stilrichtungen, von klassischer Musik bis zu Guggenmusik. Rund 30 Kapellen wurden eingeladen. Bekannte Namen sind "Fäaschtbänkler", "Folkshilfe" oder "Kellerkommando".

Das Festivalgelände in Bad Schussenried ist Donnerstag ab 16 Uhr geöffnet. Die "World Blasmusik Days" dauern bis Sonntagnachmittag.

STAND