Wassersportmesse am Bodensee Premiere bei der Interboot in Friedrichshafen

Sie ist ein Klassiker unter den Messen in Friedrichshafen: die Wassersportmesse Interboot. Unter den ausgestellten Booten ist auch eine besondere Motoryacht, die in Deutschland bisher nicht zu sehen war.

Fast 500 Aussteller sind auf der Interboot vertreten. Über 80.000 Besucher werden auf der Wassersportesse am Bodensee bis Ende kommender Woche erwartet. Sie bekommen unter anderem Schiffe für 200.000 Euro und mehr zu sehen.

Premiere bei der Interboot: Motoryacht mit Luftkisseneffekt

Ausgestellt wird auch eine Motoryacht, bei der nach Herstellerangaben mit einem Luftkisseneffekt etwa zehn Prozent Sprit eingespart werden. Dieses Boot ist in Deutschland zum ersten Mal zu sehen. Das Boot sei mit seinen knapp zehn Metern Länge auch gut für den Bodensee geeignet, so der Händler.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:00 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Nachhaltigere Bootsantriebe

Um das Thema "Klima und Umwelt" kommt auch die Interboot nicht herum. Aussteller zeigen Boote mit alternativen Antrieben. Und Wassersportler erhalten Anschauungsmaterial über die Verschmutzung der Meere mit Plastik.

Die Interboot findet nicht nur auf dem Messegelände statt, sondern auch im Hafenbereich von Friedrichshafen am Bodensee. Die Messe dauert neun Tage.

STAND