Das Freibad der Bodensee-Therme Konstanz (Foto: Pressestelle, Stadtwerke Konstanz)

Freibäder in der Region Bodensee-Oberschwaben fast startklar Vor dem Baden wird geputzt

Der Countdown läuft! Bis zur Saisoneröffnung in den Freibädern der Region Bodensee-Oberschwaben sind es nur noch wenige Tage. Bis dahin werden die Bäder noch sommerfit gemacht.

Das 50-Meter-Becken in Eriskirch am Bodensee ist schon mit Wasser gefüllt und die Umwälz-Pumpe läuft zur Aufbereitung. Das Kinderbecken wird noch gereinigt, bevor in Kürze auch hier das Wasser eingelassen wird. Dann kann das Freibad Eriskirch am 12. Mai öffnen.

Ähnliche Vorbereitungen laufen derzeit im Freibad Nessenreben in Weingarten, auch hier soll Mitte Mai der Betrieb losgehen. Was dort derzeit noch gemacht wird, erfahren Sie in unserer Radio-Reportage.

Dauer

Am Feiertag das erste Mal ins Wasser

In Biberach, im Frei- und Seebad Fischbach und in der Bodenseetherme Konstanz soll die Freibadsaison schon am 1. Mai starten. In Wangen hingegen öffnet die Anlage wegen Renovierungsarbeiten deutlich später als sonst.

Impressionen aus dem Freibad der Bodensee-Therme Konstanz (Foto: SWR, Leander Bauer)
Vor Saisonstart müssen die Filter gründlich gereinigt werden. Leander Bauer

Keine Badesaison in Sigmaringen

In Sigmaringen fällt die Freibadsaison aufgrund von Bauarbeiten in diesem Jahr komplett aus. Für rund acht Millionen Euro werden unter anderem der Eingangsbereich, die Umkleiden und die Schwimmbecken erneuert. Zudem wird eine neue Rutsche und ein Fünf-Meter-Turm gebaut.

STAND