Ummendorf Gemeinde darf Baugrundstücke weiter nicht verkaufen

Die Gemeinde Ummendorf (Kreis Biberach) darf bis auf Weiteres ihre Bauplätze nicht verkaufen. Das hat das Verwaltungsgericht Sigmaringen beschlossen. Der Verdacht, dass die Bauplatz-Vergabe unrechtmäßig war, habe sich erhärtet. Für die Klärung weiterer Fragen sei eine Hauptverhandlung nötig. Solange bleibe das Bauplatz-Verkaufsverbot für die Gemeinde bestehen. Das Verbot gilt schon seit Januar. Ein Ehepaar, das bei der Vergabe der begehrten 33 Bauplätze in Ummendorf nicht zum Zuge gekommen war, fühlte sich betrogen.

STAND