Landesgartenschau Überlingen (Foto: SWR)

Tickets für Landesgartenschau im Vorverkauf begehrt Überlingen verkauft Dauerkarten für mehr als eine Million Euro

Die Stadt Überlingen hat für die Landesgartenschau bereits Dauerkarten im Wert von mehr als einer Million Euro verkauft. Weit mehr, als sich die Stadt im Vorverkauf erwartet hatte.

Mehr als 16.000 Dauerkarten gingen bisher weg. Allein 6.000 wurden in Überlingen verkauft, das heißt, jeder dritte Erwachsene in der Stadt hat eine, sagte Pressesprecherin Petra Pintscher auf SWR-Anfrage.

500.000 Euro mehr als insgesamt erwartet

1,17 Millionen Euro nahm die Stadt bisher allein für die Dauerkarten ein, das ist gut eine halbe Million mehr als bis zum Ende der Landesgartenschau insgesamt an Ticketeinnahmen erwartet worden war. Der Vorverkauf der Karten zum vergünstigten Preis von 95 Euro lief seit Mitte September und endete am Sonntag um Mitternacht.

Dauerkarten kosten nun 115 Euro

Seit Montag sind die Tickets zum regulären Preis von 115 Euro erhältlich. Im Vorverkauf ausgegeben wurden bereits auch mehr als 9.000 Tageskarten. Die Landesgartenschau beginnt am 23. April.

STAND