Messe-Chef Klaus Wellmann (Foto: SWR, Thomas Wagner)

Steckt die Messe in der Krise? Messe Friedrichshafen macht weniger Umsatz

Die Messe Friedrichshafen rechnet dieses Jahr mit einem deutlich geringeren Jahresumsatz als im Vorjahr. Ein Grund: der Weggang der europäischen Fachmesse "Outdoor". Und eine weitere Messe wackelt.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:00 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Als schmerzlich bezeichnete der Messechef Klaus Wellmann den Weggang der "Outdoor". Die größte Fachmesse Europas in diesem Segment fand in diesem Jahr erstmals nicht am Bodensee, sondern in München statt.

Das sei aber nicht die alleinige Ursache für den erwarteten Umsatzrückgang, so Wellmann bei der Bilanzpressekonferenz am Mittwoch. Im vergangenen Jahr setzte die Messe 35 Millionen Euro um. Dieses Jahr wird ein Jahresumsatz von unter 30 Millionen Euro erwartet.

Probleme mit der Kunststoffmesse "Fakuma"

Probleme gebe es auch mit der Kunststoffmesse "Fakuma". Die wird nicht von der Messe Friedrichshafen veranstaltet, sondern sie vermietet die Messehallen und das Gelände in Friedrichshafen. Der "Fakuma"-Veranstalter benötige jetzt aber mehr Parkplätze und Fläche.

Die Idee, eine eigene, kleinere Outdoor-Messe im September in Friedrichshafen zu veranstalten, habe man zunächst aufgeben müssen, so Wellmann. Nur 50 Aussteller hätten sich angemeldet. Der Plan soll im kommenden Jahr weiter verfolgt werden.

Messe Friedrichshafen will Neues wagen

Trotz der Probleme sei die Messe Friedrichshafen gut aufgestellt. Im vergangenen Jahr schrieb sie schwarze Zahlen und machte einen Gewinn von rund 140.000 Euro, so Wellmann.

"Wir sind gut gerüstet für die Zukunft. Wir werden aber noch mehr Mut zum Risiko benötigen, noch mehr Neues wagen und ausprobieren müssen. Dazu gehört auch, dass einige Projekte erfolgreich sein werden und andere nicht."

Klaus Wellmann, Geschäftsführer Messe Friedrichshafen

In Zukunft will die Messe zunehmend auf Digitalisierung setzen. Beispielsweise sollen Produkte auch im Internet zu sehen sein. Außerdem sollen mehr internationale Messen veranstaltet werden, etwa in Asien und in Südafrika.

STAND