Fahrgastschiffe auf dem Bodensee (Foto: dpa Bildfunk, Patrick Seeger)

Start in die warme Zeit des Jahres "Weiße Flotte" startet in die neue Saison

Auf dem Bodensee sind seit Sonntag wieder die Kurs- und Ausflugsschiffe der "Weißen Flotte" unterwegs. In diesem Jahr gibt es eine Neuerung.

Bis Oktober finden jeden Tag Rundfahrten über den Bodensee statt, erstmals ist auch eine dreitägige Kreuzfahrt geplant. Betrieben werden die gut 30 Passagierschiffe von vier Schifffahrtsgesellschaften am Deutschen, Vorarlberger und Schweizer Seeufer.

Dauer

Offizielle Eröffnung Ende April

Bis zu 1.000 Fahrgäste haben auf den Motorschiffen Platz. Im vergangenen Jahr nutzten insgesamt 3,8 Millionen Menschen die Schiffe der "Weiße Flotte", vier Prozent mehr als im Jahr davor. Offiziell eröffnet wird die Saison auf dem Bodensee mit der traditionellen Flottensternfahrt am 27. April vor Friedrichshafen.

STAND