Singen Massive Einschränkungen auf der Gäubahn

Auf die Reisenden von Zürich, Singen, Rottweil oder Horb nach Stuttgart, auf der so genannten Gäubahn, kommen in Zukunft erhebliche Einschränkungen zu. Die Strecke könnte über Jahre am Stuttgarter Stadtrand enden. Durch Verzögerungen beim Bau des Projekts Stuttgart 21 wird die Gäubahn voraussichtlich zwei Jahre oder länger in Stuttgart Vaihingen enden. Ursprünglich sollte die Unterbrechung nur ein halbes Jahr dauern. Betroffen wären täglich 8.000 bis 10.000 Menschen.

STAND