Bilder vom Bodensee Strickschiff 2019 auf der MS Thurgau (Foto: SWR, Rebecca Lüer)

Kiloweise Wolle auf der MS Thurgau Mit dem "Strickschiff" auf Bodensee-Rundfahrt

Am Wochenende ist ein "Strickschiff" über den Bodensee gefahren. Rund 70 Damen hatten das Oberdeck der MS Thurgau geentert - mit Stricknadeln und Wollknäueln ausgerüstet.

Die Rundfahrt über den Bodensee startete in Romanshorn und machte unter anderem in Kreuzlingen, Konstanz, an der Insel Mainau und in Meersburg Station. Ein paar Männer waren auch dabei, aber die große Mehrheit der strickenden Passagiere waren Frauen. Die Fahrt am Samstag war restlos ausverkauft.

Dauer

Franziska Röhrl hat die Veranstaltung organisiert. Denn ihr Wollladen in Arbon im Kanton Thurgau feiert in diesem Jahr 100-jähriges Bestehen. Außerdem wurde bereits für den weltweiten Tag des öffentlichen Strickens am 8. Juni vorgestrickt, erklärte Röhrl. Dann kann man in Arbon drei Monate lang auf einem Weg eingestrickte Bäume, Straßenlaternen, Steine oder Fensterläden bewundern.

Dauer
STAND