Millimeterarbeit aus der Luft Hubschrauber-Meisterschaften in Mengen

Auf dem Regio Airport Mengen im Kreis Sigmaringen sind die Offenen Deutschen Hubschraubermeisterschaften ausgetragen worden. Zu den Wettkämpfen waren auch Teams aus Österreich, Tschechien, Großbritannien, Hongkong und der Schweiz angereist.

Dauer

Bei den Meisterschaften müssen die Piloten zum Beispiel Hindernisse umfliegen, gemeinsam mit ihren Co-Piloten gefüllte Wassereimer platzieren, einer vorgegebenen Strecke folgen oder Punktlandungen absolvieren.

Sicherheit geht vor

Die Meisterschaften haben, wegen strenger Sicherheitsvorschriften, ohne Zuschauer stattgefunden.

STAND