Meckenbeuren Neue B30: Entscheidung für Ost-Umfahrung

Das Regierungspräsidium Tübingen hat sich bei der Planung der neuen B30 zwischen Friedrichshafen und Ravensburg auf die Variante Ost festgelegt. Es war umstritten, ob die neue Trasse östlich oder westlich an Meckenbeuren vorbeiführen solle. Die Planung würde jetzt auf Basis der Ost-Variante weitergehen, so heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums.

STAND