Konstanz Mann nach Wohnungsbrand gestorben

Der bei einem Brand in einem Konstanzer Mehrfamilienhaus schwer verletzte 56-jährige Mann ist im Krankenhaus verstorben. Das teilte die Polizei mit. Aus bislang noch unbekannter Ursache war am Dienstag in einer Einzimmerwohnung ein Feuer ausgebrochen. Die Freiwillige Feuerwehr Konstanz war mit 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Straße war vorübergehend voll gesperrt.

STAND