Konstanz Ex-Freund klammert sich auf Motorhaube fest

Nach Angaben der Polizei handelte es sich dabei um den Ex-Freund der 26-jährigen Fahrerin. Der hatte die Frau zuvor mit seinem Auto verflogt und ausgebremst. Anschließend fing er an auf das Auto der 26-Jährigen einzuschlagen und sprang auf die Motorhaube. Die Frau hatte mittlerweile die Polizei gerufen. Aus Angst fuhr sie aber in Schlangenlinien los und versuchte ihren Ex-Freund abzuschütteln - doch der hatte sich fest geklammert. Erst als die Polizisten eintrafen ließ er von dem Auto ab.

STAND