Karl-May-Festspiele in Burgrieden Cowboys und Indianer gesucht

Mit Winnetou und Old Shatterhand durch die Prairie reiten - dieser Kindheitstraum kann in Burgrieden im Landkreis Biberach in Erfüllung gehen. Für die Karl-May-Festspiele wurden Cowboys und Indianer gecastet.

30 Laienschauspieler haben sich für die Freiluft-Festspiele als Komparsen beworben. Wer im Sommer bei mehr als 30 Aufführungen mit auf der Bühne stehen darf, erfahren die zukünftigen Statisten Ende Februar. SWR-Reporter Alfred Knödler hat sich in den "Wilden Westen" von Burgrieden gewagt.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW
STAND