Im Gespräch: Nicole Thieke aus Oberuhldingen Korruptionsfreie Schule für den Kongo

Für ihr Schulprojekt im Kongo wird Nicole Thieke das Bundesverdienstkreuz verliehen. Wie die Oberuhldingerin dazu kam, sich für Bildung im Kongo einzusetzen, erzählt sie im SWR-Gespräch.

Seit Jahren engagiert sich Nicole Thieke für die Menschen in der Demokratischen Republik Kongo. Mit tatkräftiger Unterstützung des Vereins "Hallo Kongo", dessen Vorsitzende Nicole Thieke ist, können derzeit 920 Schülerinnen und Schüler die unabhängige Accademia Schule in der Hauptstadt Kinshasa besuchen.

Nicole Thieke und ihr Verein "Hallo Kongo" helfen mit hohem persönlichem Aufwand und auch auf ungewöhnliche Weise. Gemeinsam mit der einheimischen Rektorin Lucienne Munono und einem Schulverein schaffen sie es, Korruption zu vermeiden und zu bekämpfen. Dafür bekommt Nicole Thieke für sich und ihren Verein nun das Bundesverdienstkreuz. Im ersten Teil des Gesprächs erzählt sie, wie alles angefangen hat.

Dauer

SWR Moderator Patrick van Odijk hat die 74-Jährige gefragt, woher sie die Energie für ihr Engagement nimmt. "Ich höre in die Stille", sagt Nicole Thieke und erklärt, was das mit ihrem Glauben zu tun hat.

Dauer

Es bedarf großer Duchsetzungskraft, sich täglich gegen Korruption und Behördenwillkür stellen. Nicole Thieke ist deshalb sehr stolz auf ihre Freundin Lucienne Munono, die Direktorin der Schule. Diese stemmt tagtäglich die schwere und nicht ganz ungefährliche Aufgabe in dem korrupten Land. Nicole Thieke erklärt im dritten Teil des Gesprächs, was an dem System im Kongo korrupt ist und was sich die Schüler ihrer Schule wünschen.

Dauer

Nicole Thieke

Nicole Thieke aus Oberuhldingen engagiert sich für korruptionsfreie Bildung im Kongo (Foto: Nicole Thieke)
Der Kindergarten von Accademia Nicole Thieke Bild in Detailansicht öffnen
Unterricht in der Accademia Nicole Thieke Bild in Detailansicht öffnen
Accademia: korruptionsfreies Schulprojekt im Kongo Nicole Thieke Bild in Detailansicht öffnen
Lucienne Munono im Kindergarten des Accademia-Schulprojektes. Nicole Thieke Bild in Detailansicht öffnen
Das Schulprojekt Accademia in Kinshasa. Nicole Thieke Bild in Detailansicht öffnen
Nicole Thieke aus Oberuhldingen engagiert sich für das korruptionsfreie Accademia-Schulprojekt im Kongo. Leander Bauer Bild in Detailansicht öffnen
Alltag in Kinshasa Nicole Thieke Bild in Detailansicht öffnen
STAND