Gottmadingen Schmuggelversuch mit Luxuskleidung

Weil er "keine Lust" hatte seine neuen Kleidungsstücke zu verzollen, hat ein 80-jähriger Autofahrer in Gottmadingen versucht vor einer Grenzkontrolle zu fliehen. Nach Angaben des Hauptzollamts Singen wollte er Luxusklamotten im Wert von 9.000 Euro nach Deutschland schmuggeln. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem musste er rund 3.000 Euro Einfuhrgebühr nachzahlen.

STAND