Friedrichshafen ZF-Betriebsrat verfasst Europaresolution

Der europäische Betriebsrat der ZF Friedrichshafen AG hat die Mitarbeiter des Konzerns zur Teilnahme an der Europawahl aufgerufen. Die Wählerinnen und Wähler sollten Kandidaten wählen, die sich für ein soziales, gerechtes und demokratisches Europa einsetzen, heißt es in einer dazu verabschiedeten Resolution. Herausforderungen wie Digitalisierung, Klimawandel und Globalisierung könnten nur auf europäischer Ebene gemeistert werden. Die Resolution unterzeichneten ZF-Arbeitnehmervertreter aus 13 europäischen Ländern, sie vertreten mehrere zehntausend Beschäftigte.

STAND